Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BUCHVERÖFFENTLICHUNG: 

Im Mai 2019 erschien das Buch "Restrukturierungs- und Turnaround-Management: Strategien, Erfolgsfaktoren und Best Practice für die Transformation" beim Erich Schmidt Verlag Berlin, Deutschland.
 

 


Kurzabriss aus den Inhalten:

Um Krisensituationen in Unternehmen frühzeitig zu erkennen und geeignete Reorganisationsmaßnahmen zur Erhaltung von Rendite und Wettbewerbsfähigkeit einzuleiten, sind heute äußerst vielseitige strategische, operative und kommunikative Qualitäten erforderlich. In der 2. Auflage ihres Praxisbuchs vermitteln Ihnen die Experten um Markus W. Exler und Mario Situm alle für Turnaround- und Transformations-prozesse typischen Perspektiven aus Geschäftsleitung und Interim Management, von Kreditinstituten und weiteren Stakeholdern.

Kontaktdaten:
Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH
Prof. (FH) Dr. Dr. Mario Situm, MBA
Andreas Hofer-Straße 7
6330 Kufstein
Tel.:    +43/5372/718 19 - 147
Mob.: +43/664/885 868 03
Fax:    +43/5372/718 19 - 104
mail: mario.situm@fh-kufstein.ac.at
web: www.dr-situm.com

 

Hinweis:
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Unterscheidung, z. B. Mitarbeiter/Innen, verzichtet. Dementsprechende Formulierungen gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

Referenzkunden:

 
Kooperationspartner:

Meine Schwerpunkte liegen in folgenden Themen:

Finanzmanagement:

  • Analyse des Zahlungsverkehrs
  • Einführung von Debitorenmanagement
  • Einführung von Cash Management
  • Finanzierungsberatung

 Market Research:

  • Fragebogenentwicklung inkl. Durchführung von Befragungen
  • Entwicklung von Interviewleitfäden
  • Qualitative und quantitative Datenanalyse
  • Fokusgruppeninterviews

Risikomanagement:

  • Einführung eines Risikomanagementprozesses nach ISO31000 
    • Risikoidentifikation unter Entwicklung eines Risikoinventars
    • Risikobewertung unter Entwicklung einer RiskMap
    • Risikoquantifizierung unter Einsatz ausgewählter Methoden (bspw. mit Value-at-Risk)
    • Risikosteuerung durch Ausarbeitung von geeigneten Maßnahmen 
    • Aufbau eines Risikocontrollings mit Kennzahlen
  • Entwickung einer Risikostrategie
  • Entwicklung von Krisenfrüherkennungssystemen & Balanced Scorecards 

Prozess- und Qualitätsmanagement:

Unternehmensnachfolge:

  • Standortbestimmung mit den Familienmitgliedern
    • Family Business Assessment
    • Family Business Communication
    • Family Business Philosophy
    • Nachfolger Carreer Assessment
    • Kontinuitätsplan
  • Finanzanalyse inkl. Unternehmensbewertung & Markenbewertung
  • Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung
    • Entwicklung von Vision & Mission unter Balance der Familie und des Unternehmens
    • Umwelt- und Umfeldanalyse
    • SWOT-Analyse und Ableitung strategischer Handlungen
    • Rollenbestimmung der Mitglieder
    • Szenarioanalyse & -bewertung
  • Meilensteinplanung & Change Management
  • Entwicklung einer Führungs- und Organisationsstruktur
    • Analyse der Organisationsstruktur 
    • Entwicklung Organigramm und Stellenbeschreibungen